Capoeira

Young Capoeira Student

Capoeira

Auf einen Blick 
Lehrer:Rogério Marques Cardoso
Tag und Zeit:dienstags 18:30 - 19:30
freitags 18:00 - 19:00
Dauer:60 min
Kosten:39 € pro Monat (incl. MwSt)
Ort:Tanz- und Ballettschule Karlshorst
Treskowallee 112
10318 Berlin

Capoeira verbindet Kampf, Tanz, Akrobatik und Musik. Dadurch werden Körperbeherrschung, Beweglichkeit, Rhythmusgefühl und Teamgeist gefördert. Capoeira kann unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht und körperlicher Fitness erlernt werden.

Rogerio Marques Cardoso
Rogerio Marques Cardoso

Inhaltlich ist Capoeira von drei Ebenen geprägt: dem Kampf, der Musik und der „Roda“ als Rahmen, in dem der Kampf stattfindet. Die Kampftechniken selbst zeichnen sich durch extreme Flexibilität aus; es gibt viele Drehtritte, eingesprungene Tritte und Akrobatik.

Traditionell wird zu den Kämpfen Musik gespielt, diese folgt einem Endlos-Rhythmus in verschiedenen Variationen. Dazu werden passende, häufig noch aus der Zeit der Sklaverei stammende Lieder gesungen.

Die Kämpfe finden immer in einer Roda statt. Diese Roda besteht aus einem Kreis von Capoeiristas und den Musikern. Immer zwei Capoeiristas kämpfen in der Roda, wobei in der Capoeira für einen Kampf der Begriff „Spiel“ verwendet wird.

Unser Lehrer Rogerio Marques Cardoso unterrichtet seit mehr als 20 Jahre Capoeira und ist einer der Vertreter der Gruppe Capoeira Nago.

Hier finden Sie in Kürze weitere Informationen zu diesem Kurs.

Foto: © Scott Griessel – Fotolia.com

 Drucken